11.04
- 2011 -

Ein schönes Buch im Digitaldruck


Beim Wettbewerb „Schönste Bücher Österreichs 2010“ konnte sich mit dem Titel „Was liegen blieb“ auch ein vollkommen im Digitaldruck produziertes Buch durchsetzen.

sbo_landscape

Das Buch ist im Eigenverlag von Ruth Gschwendtner erschienen. "Das Unternehmen hat", so die Jury, "die einfühlsame Gestaltung von Kurt Dornig sowohl in der Vorstufe als auch im Druck optimal umgesetzt".

Die Basis für diesen Erfolg liegt neben einem gut geschulten Personal auch an einem durchgängigen Farbmanagement. Dadurch gelingt es uns, das qualitative Potenzial unserer 7-farben-Digitaldruckmaschine von HP Indigo voll auszureizen. Das System deckt durch den Einsatz von sieben Farben einen deutlich größeren Farbraum ab, was in besonders satten und lebendigen Farben deutlich wird. Das beeindruckende Ergebnis konnte schlussendlich auch die Jury überzeugen. Für Christof Mayr, Geschäftsführer von Mayr Record Scan, ist die Auszeichnung einmal mehr die Bestätigung, dass im Digitaldruck qualitative Spitzenleistungen jederzeit möglich sind und man mit der HP Indigo absolut keinen Vergleich mit dem Offsetdruck scheuen muss.

Hier noch einige Eckdaten:

  • Kategorie 6: Sonderproduktionen und/oder Bücher, die nicht in den Handel gelangen
  • Herausgeber: Ruth Gschwendtner-Wölfle, Franz Hohler
  • Verlag: Eigenverlag Ruth Gschwendtner-Wölfle, Frastanz
  • Gestaltung: Kurt Dornig, Dornbirn
  • Druckerei: Mayr Record Scan, Wolfurt
  • Papier: My Volume 90g
das könnte Sie auch interessieren
Wolfgang Wäger – Zertifizierter Datenschutzbeauftragter bei MRS.
weiterlesen »

Am 14.11.16 durfte unsere Geschäftsführerin Elisabeth Mayr erneut die Urkunde zum ausgezeichneten Lehrbetrieb, ...
weiterlesen »


Abonnieren Sie unsere NEWS
Sie können unsere News mit Hilfe eines RSS 2.0 Feeds abonnieren um zukünftig unsere Neuigkeiten zu erfahren, ohne diese Seite besuchen zu müssen. Dazu legen Sie diesen Link einfach als Bookmark in ihrem Browser ab, oder fügen ihn ihrem News-Feeder hinzu.


© mayr record scan, 2007-2019
MRS is in love with mrs web semantic and wordpress. Impressum.